Spielzeit spezial

Die Südtiroler Freilichtsommer in Neumarkt, Prissian, Terlan und Missian

Sonntag, 14. August 2022, 20.20 Uhr

Bei den Freilichtspielen Südtiroler Unterland ist in Neumarkt "Die Ballade vom großen Makabren" zu sehen: Ein sorgloses, lebensfrohes Volk wird plötzlich mit dem Tod konfrontiert. Mit groteskem Witz beschäftigt sich das Stück mit dem Wandel des menschlichen Verhaltens, wenn die große Katastrophe droht. Auf der Suche nach Antworten ist auch "Der kleine Prinz", aufgeführt vom Freien Theater im Innenhof der Fahlburg in Prissian. Die Apollonibühne Missian spielt "Braunschlag". Die Komödie bringt die gleichnamige Fernsehserie auf die Bühne und erzählt dabei die Geschichte einer gewöhnlichen österreichischen Gemeinde mit Dorfgestalten, die es in sich haben.

Spielzeit-Gast ist Astrid Gärber, Regisseurin der Theaterproduktion "Pater Brown und der Tod Schneewittchens" der Terlaner Maultschbühne.