Land & Leben

Das Magazin für Landwirtschaft

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20.20 Uhr

Das Magazin "Land & Leben" setzt sich mit der schwierigen Balance zwischen Erhalt und Abriss bei alten Höfen auseinander. Weitere Themen: Südtiroler Pferdezüchter und Reiter sowie gesundes Gemüse früher und heute.

Historische Höfe als Gedächtnis einer Landschaft zu erhalten, ist Thema einer Foto-Ausstellung in Gröden. Dabei geht es auch um die Frage, warum alte Hofgebäude erhaltenswert sind - und welche Voraussetzungen gegeben sein sollten.
Denkmalschützer und Besitzer haben dazu nicht immer übereinstimmende Antworten.
Pferde waren über Jahrhunderte hinweg Lastenträger und Arbeitstiere, aber auch Statussymbol für Kaiser und Könige. Heute werden sie hautsächlich für Sport und Freizeit eingesetzt. Der Umgang mit den empfindsamen Tieren verlangt Geduld und Professionalität.
Das Haltbarmachen von Kohl und Rüben hat auch hierzulande eine lange Tradition. Noch heute wird das gesunde Gemüse geschätzt. Aktuelle Forschungen belegen neue, wertvolle Inhaltstoffe. Eine Sendung von Marianne Kasseroler.