Zu Tisch - Die Rezepte aus der Fernsehsendung

Die Rezepte aus der Sendung "Zu Tisch" von Freitag, 20. Oktober 2017 (Whg. am 21. Oktober 2017)

- Roggentaschen gefüllt mit Alpkäse auf Tomatenschnitzel und Lauchcreme
- Lammnuss mit Ziegenfrischkäsekruste an geräuchertem Champignonpüree und Spinat




ROGGENTASCHEN GEFÜLLT MIT ALPKÄSE AUF TOMATENSCHNITZEL UND LAUCHCREME (für 4 Personen)

Zutaten für den Roggenteig:
400g Roggenmehl
150g Hartweizenmehl
150g Weizenmehl
6 Eier
150g lauwarmes Wasser
Die Mehlsorten gut vermischen und mit dem Salz, Eiern und Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten. 1 Stunde ruhen lassen.

Zutaten für die Lauchcreme:
300g Lauch gewaschen und in Stücke geschnitten
2 EL Olivenöl
50g Wasser
etwas Salz
Den Lauch mit Olivenöl und Salz bei mittlerer Hitze weich dünsten. Etwa 7 Minuten mit etwas Wasser aufgießen und fein pürieren. Warm stellen.

Zutaten für das Tomatenschnitzel:
4 Stück Tomatenscheiben ca. 1 cm dick
etwas Olivenöl und Salz
Für das Tomatenschnitzel in eine Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen das Tomatenschnitzel auf beiden Seiten leicht salzen und nachher stark anbraten.

Zutaten für die Käsefülle:
200g Alpkäse fein gerieben

Zubereitung:
Den Roggenteig dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (8cm Durchmesser) Nudelblätter vorbereiten, den geriebenen Alpkäse drauf geben und mit einem zweiten Nudelblatt abdecken. Einen Raviolo formen und in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen.

Anrichten:
Die Lauchcreme auf dem Teller nach Belieben verteilen, das Tomatenschnitzel in die Mitte des Tellers geben, den gekochten Raviolo darauf setzen, mit etwas Alpkäse bestreuen und mit feinen Kräutersalaten ausgarnieren.



LAMMNUSS MIT ZIEGENFRISCHKÄSEKRUSTE AN GERÄUCHERTEM CHAMPIGNONPÜREE UND SPINAT (für 4 Personen)

Zutaten für die Kruste:
100 g Ziegenfrischkäse "Rosina" vom Blauschmiedhof, Lüsen
150 g weiche Butter
25 g Olivenöl
gehackter Thymian
Schalotten, fein gehackt
Brösel je nach Bedarf
Salz, Pfeffer

Weiche Butter in der Rührmaschine schlagen. Olivenöl langsam eingießen. Ziegenfrischkäse dazugeben und glattrühren. Thymian und karamellisierte Schalotten dazugeben, Brösel nach Bedarf.

Zutaten für die Lammnuss:
4 Lammnüsse vom Bauern
Lammnuss auf allen Seiten gut anrösten. Ziegenfrischkäsekruste drauflegen. 5 Minuten im Ofen bei 200 Grad überbacken. Dann herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Danach wieder 5-6 Minuten in den Ofen schieben. So wird das Fleisch gleichmäßig gegart.

Zutaten für den Spinat:
frische Spinatblätter
Schalotten
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
eventuell auch Knoblauch
Schalotten mit Olivenöl im Topf etwas anrösten. Dann die frischen Spinatblätter dazugeben und mit dem Kochlöffel umrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und ev. Knoblauch abschmecken.

Zutaten für das Champignonpüree:
1 Packung Champignons
Zwiebeln
Olivenöl
Weißwein
¼ l Sahne
2 Pellkartoffeln
Räuchersalz

Champignons rösten und mit etwas Räuchersalz abschmecken. Auskühlen lassen.



Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und gutes Gelingen!