Bergwelt

Donnerstag, 27. April 2017, 20.20 Uhr

Zwei Brüder auf der Kasseler Hütte

Die Hochgebirge hat ihre Kindheit geprägt: Hartmann und Arnold Seeber sind auf der Kasseler Hütte unterm Hochgall aufgewachsen, einem mächtigen Dreitausender im Naturpark Rieserferner-Ahrn.
Arnold ist geblieben und hat die Hütte von seinem Vater übernommen. Hartmann war als Kameramann und Filmemacher viele Jahre mit dem Extrembergsteiger Hans Kammerlander unterwegs.
Beim Aufstieg zum Magerstein erzählen die beiden Brüder von Ihrer Kindheit am Rand der Gletscher und von ihrem Leben heute, das nach wie vor eng mit den Bergen verknüpft ist.